SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Einkauf
Mobilität
Gebäude
Klimatipps

Suche

Herbstzeit - Schöpfungszeit

Impuls zur Schöpfungszeit für Kirchengemeinden

08.07.2022 | Die Schöpfungszeit kann eine gute Gelegenheit und ein Startpunkt sein, sich bewusst Zeit zu nehmen: für ein Gemeindefest für die Schöpfung, für die nächste „praktische Tat“, für eine weitere Maßnahme zum Erreichen unserer Klimaziele oder für einen Schöpfungsgottesdienst.

„Schöpfungszeit bezeichnet im Kirchenjahr die Zeit zwischen dem 1. September und dem 4. Oktober. Die Kirchen sind dann dazu aufgerufen, für den Schutz der Schöpfung Gottes zu beten, sich auf ihre Verantwortung für sie zu besinnen und daraus praktische Taten folgen zu lassen.“ (Wikipedia)

Und dann lese ich auf nordkirche.de: „Ihre Suche nach "Schöpfungszeit" ergab leider keine Treffer“.

Kann nicht sein!
Es gibt doch so viel, wie wir aus unserer Arbeit wissen. Natürlich: Die Bewahrung unserer Schöpfung ist an jedem Tag des Jahres ein wichtiges Thema. Aber diese Schöpfungszeit kann ein guter Anlass und Startpunkt sein, sich bewusst Zeit zu nehmen: für die nächste „praktische Tat“, für eine weitere Maßnahme zum Erreichen unserer Klimaziele, für ein Gemeindefest für die Schöpfung oder für einen Schöpfungsgottesdienst.

Machen Sie mit!
Sie finden in diesem kleinen Impuls zur Schöpfungszeit

- Andachtsbausteine
- Aktionen
- Wilde Rezepte
- Weitere Anknüpfungspunkte

Wir freuen uns auf eine vielfältige Schöpfungszeit!

Herbstzeit - Schöpfungszeit