SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Einkauf
Mobilität
Gebäude
Klimatipps

Suche

Veranstaltungen zum Klimafasten 2019

Nordkirche

Theologischer Studientag mit Prof. Dr. Andreas Benk zur Vorbereitung des Sonntags Judika 2019.

Mittwoch, 13. Februar 2019 - Hamburg
Donnerstag, 14. Februar 2019 - Rostock
Freitag, 15. Febraur 2019 - Neumünster

Programm-Flyer

Sonntag "Judika" - 7. April 2019
Auf dem Weg - Gerechtigkeit und Schöpfung

So drängend und aktuell ist heute der Ruf nach der Bewahrung der Schöpfung, dass die Nordkirche am kommenden Sonntag Judika 2019 zu einem großen Themengottesdienst einladen möchte!

Landesbischof Ulrich schreibt in seinem Geleitwort: "Als Christinnen und Christen hören wir im ersten Kapitel der Bibel, dass Gott die Schöpfung als gut, ja sehr gut preist. Als heilen Lebensraum für Geschöpfe im Wasser, in der Luft und auf dem trockenen fruchtbaren Boden - gekrönt durch den Sabbat als Ruhetag. Der göttliche Auftrag an uns Menschen wird im zweiten Kapitel konkretisiert: Wir sollen diese Lebensräume bebauen und bewahren. So begegnen einander Schöpfung und Gerechtigkeit," und schließt "Klimagerechtigkeit ist eine der Voraussetzungen für soziale Gerechtigkeit und für den Frieden weltweit!"

Ein Themenheft zum Sonntag Judika gibt praktische Anregungen und Ideen dafür im Kontext von Gemeinde und Kirche.

Weitere Informationen auf www.sonntag-judika.de.

Altholstein

Erde atme auf…
#plastikfasten – der Versuch einer Transformation

Plastik ist in aller Munde – sprichwörtlich, aber leider nicht nur. Erstmalig wurden Mikroplastikteilchen im menschlichen Körper festgestellt. Es muss sich etwas ändern. Doch wie geht das? Wie geht ein plastikfreies oder ein plastikreduziertes Leben?

Alle Menschen mit Lust auf Veränderung sind herzlich eingeladen.

Anmeldung:
Silke Leng, Diakonin silke.leng@altholstein.de
Pastorin Christiane Ellger pastorin_ellger@web.de

Termine der Fastengruppe

Donnerstag, 28.2. Auftakt
Mittwoch, 20.3.
Mittowch, 3.4.
Donnerstag, 18.4. mit Tischabendmahl (Beginn 19:30h)

an den anderen Abenden jeweils von 20-21:30h

Ort: Gemeindehaus der Kirchengemeinde Kisdorf,
Etzberg 59, 24629 Kisdorf

Download der Einladung

Hamburg-Ost

Diskussionsrunden in der Erlöser-Kirchengemeinde Vahrendorf

Die Kirchengemeinde lädt in der Fastenzeit alle Interessierten zu wöchentlichen Veranstaltungen zum Mitdiskutieren ein. Inhaltliche Impulse geben verschiedene Experten und Praktiker, darunter Dr. Thomas Prill von der HafenCity Universität Hamburg, Vertreter der Verbraucherzentrale Niedersachsen, von TransFair e.V. und der BUDNI Handelsgesellschaft.

Termine: vom 6.3. bis 17.4.19, Mittwochs um 19:30h

Ort: Gemeindehaus Erlösergemeinde Vahrendorf
Museumsweg 32/34

Download des Programms

Um Anmeldung wird gebeten:
P. Vollmer, 0162 / 203 94 06

Klimafasten Programm Erlöser-Kirche Vahrendorf

Hamburg-West/Südholstein

Workshop-Angebote für Kirchengemeinden

Das Klimabüro des Kirchenkreises Hamburg-West/ Südholstein bietet in den Fastenwochen zu den verschiedenen Themenschwerpunkten Workshops und Vorträge an --
zum Mitmachen und Ausprobieren, zum Zuhören und Mitdiskutieren.

Alle interessierten Kirchengemeinden sind eingeladen, Termine für Angebote bei sich vor Ort zu vereinbaren.

Download Workshop-Angebote

Gemeinsam Veränderungen für eine enkelgerechte Zukunft anstoßen

Anmeldung und weitere Informationen:

Lena Kühl, Koordination Klimabüro
Telefon: 040 / 58950-258
lena.kuehl@kirchenkreis-hhsh.de

Plön-Segeberg

Klimawandel und was Kirchengemeinden dagegen tun können

Heiße, trockene Sommer, milde und nasse Winter, sowie ein steigender Meeresspiegel sind Begleiterscheinungen des Klimawandels in Deutschland. Doch wie wirkt sich der Klimawandel auf Schleswig-Holstein aus? Was erwartet uns in den nächsten 50 Jahren, wenn wir den CO2-Ausstoß weiterhin steigern anstatt ihn kontinuierlich zu senken? Diese Fragen werden in einem ausführlichen Vortrag beantwortet.
Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wird ein Konzept des Kirchenkreises Plön-Segeberg vorgestellt.  Mit Hilfe eines aktiven Energiecontrollings will der Kirchenkreis mit geringinvestiven Maßnahmen den CO2-Ausstoß in den Kirchengemeinden senken und somit zur Bewahrung der Schöpfung beitragen.

Termin: Mittwoch, 13. März 2019, 18:00 Uhr

Ort: Bad Segeberg, Bildungswerk, Falkenburger Straße 88 

Anmeldung und weitere Informationen:

Stefan Reißig, s.reissig@kirchenkreis-ploe-se.de
Tel.: 04551/90168-323
Ev.-Luth. Kirchenkreis Plön-Segeberg

Rendsburg-Eckernförde

7-Wochen... für Mutter Erde

Wöchentliches Einüben zum Thema Ernährung

Die Klimabeauftragte des Kirchenkreises und der Ökumenepastor laden dazu ein, sich ab Aschermittwoch ein Mal in der Woche zu treffen, um in 2019 verschiedene Aspekte rund um "unser täglich Brot" bzw. um unsere Ernährung miteinander genauer anzuschauen und eine andere Haltung, ein verändertes Verhalten einzuüben. In der Gruppe geht das erfahrungsgemäß einfacher.

weitere Informationen hier

Leitung: Henning Haver, Pastor der Ökumenischen Arbeitsstelle, und Julia Hermann, Kirchenkreisbeauftragte für Klima, Energiemanagement und Umweltfragen

Abendliche Termine:

Mittwoch, 6. März, 13. März, 20. März, 27. März, 3. April, 10. April, 17. April
jeweils von 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort: Zentrum für Kirchliche Dienste - ZeKiD, Am Margaretenhof 41, Rendsburg

Anmeldung:
henning.halver@kkre.de oder
Telefon 04331 / 945 6060

Schleswig-Flensburg

Klimafasten: Impuls- und Materialangebot für Kirchengemeinden

Die Klimaschutzstelle und das Frauenwerk des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg laden herzlichen zu der bundesweiten Initiative Klimafasten ein. Gemeinsam wollen wir ausprobieren, wie ein klimafreundlicheres Leben aussehen kann. Jede Woche steht dabei unter einem anderen Fokus: ‚Plastik frei leben‘, ‚Fairer Konsum‘, oder ‚Anders unterwegs sein‘ sind einige der Themen. Auf Anfrage werden thematische Impulse vor Ort in den Kirchengemeinden gestaltet und weiterführendes Material bereitgestellt.

Bild: Kirchenkreis Schleswig-Flensburg

Claudia Niklas-Reeps vom Frauenwerk und Insa Krempin, Klimaschutzbeauftragte im Kirchenkreis Schleswig-Flensburg.

 

 

Anmeldung:

krempin.klima@kirche-slfl.de

oder Telefon 04642 / 9111 – 56

weitere Informationen >>