SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Einkauf
Mobilität
Gebäude
Klimatipps

Suche

 

Neue Wege beschreiten - Einladung zum Klimafasten 2022


Folgende Materialien für das Klimafasten können Sie im Gebiet der Nordkirche kostenfrei beim Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche bestellen:

 

 

In der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern sind wir wieder dabei!

Zeit nehmen für praktischen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

„So viel du brauchst…“ --  unter diesem biblischen Leitsatz steht die Aktion Klimafasten vom 2. März bis zum 14. April 2022, zu der die Nordkirche Sie herzlich einlädt. Klimafasten ist eine kirchliche Initiative, zu der in der kommenden Fastenzeit 17 evangelische Landeskirchen und katholische Bistümer sowie Brot für die Welt und misereor aufrufen.

Die Fastenzeit lädt dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen. Klimafasten geht dieser Tradition nach und ruft dazu auf, mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu entdecken. In diesem Jahr dreht es sich um eines unserer Grundbedürfnisse - die Nahrung - und was jede und jeder einzeln und in Gemeinschaft mit anderen beitragen kann. Wir wollen dazu ermutigen, diese traditionelle Zeit des Verzichts und der Umkehr zu nutzen, um Gewohnheiten zu hinterfragen und Überflüssiges loszulassen. Vom Acker auf den Teller: Woher kommen die Lebensmittel und wie werden sie produziert? Wie sind die Lebensmitttel verpackt und was passiert damit? Die (energiesparende) Zubereitung, fleischarm, vegetarisch oder vegan? Es gibt viel zu entdecken!

Die Wochenthemen

  1. Woche: Zeit für meinen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln
  2. Woche: Zeit für das Leben im Meer
  3. Woche: Zeit um das "Drumherum" unter die Lupe zu nehmen
  4. Woche: Zeit für den Geschmack der Region
  5. Woche: Zeit für junges Gemüse
  6. Woche: Zeit mit weniger Energie in der Küche
  7. Woche: Zeit für einen gemeinsamen Wandel

Ideen zum Nachmachen

Begleitend gibt die Klimafasten-Broschüre Anregungen für die inhaltliche Ausgestaltung. Für gemeinschaftliche Aktivitäten in den Kirchengemeinden stehen Poster zur Verfügung. Darüber hinaus finden im Rahmen der Klimafastenaktionen an vielen Orten Veranstaltungen wie Workshops, Vorträge und Aktionen statt. Informationen und alle Downlods finden Sie auf der gemeinsamen Webseite der teilnehmenden Landeskirchen und Bistümer:

www.klimafasten.de